SonnenHof Freinberg | Aktuell

 

Februar 2024

Wir bieten an

Job als Ferialpraktikantin/Ferialpraktikant 2024 

Mehr lesen


Dezember 2023

Hl. Nikolaus - Besuch beim Gottesdienst, Mittwoch, 6. Dezember 2023

In der Adventszeit ist alljährlich der 6. Dezember für den Heiligen Nikolaus reserviert – so war auch an diesem Tag der Gottesdienst diesem guten Mann gewidmet

Der Überlieferung nach wurde Nikolaus von seinem Onkel mit 19 Jahren zum Priester geweiht. Nach dem Tod seines Onkels soll Nikolaus eine Pilgerreise in das Heilige Land unternommen haben. Nach seiner Rückkehr wurde er als junger Mann zum Bischof der Gemeinde Myra gewählt.

Der Kult des Schenkens am 6. Dezember geht auf eine Legende zurück. Nikolaus soll nach dem Tod seiner Eltern das Vermögen an Arme verteilt haben. Deshalb gilt Nikolaus heute als Geber guter Gaben und Freund der Kinder.

Diesen Brauch kennen natürlich auch viele HeimbewohnerInnen im Sonnenhof. So wurden einige Tage zuvor schon fleißig Nikolo-Sackerl mit Äpfeln, Nüssen und Schokolade von einigen MitarbeiterInnen vorbereitet.

Beim Gottesdienst, der von Bischofsvikar Willi Vieböck mit den BewohnerInnen gefeiert wurde, kam schließlich Bischof Nikolaus (Heimleiter Mario Auinger) mit den Geschenken zu uns. Zum Abschluss des Gottesdienstes sangen wir das bekannte adventliche Nikolauslied „Lasst uns froh und munter sein … Lustig, traleralera, bald ist Nikolausabend da.

Im Anschluss besuchte der Nikolaus die BewohnerInnen auf den einzelnen Wohnbereichen. Die Freude war unseren älteren Menschen anzusehen, denn es gab viele strahlende Gesichter.

(Christian Koller, Mitarbeiter der Seelsorge)

 


Juli 2023

Wir suchen: Fachsozialbetreuer/in Schwerpunkt Altenarbeit (FSB „A“) oder Pflegeassistent/in Vollzeit

(37 Wochenstunden) oder Teilzeit

Mehr lesen

 


Fronleichnamsfeier am Parkplatz – 8. Juni 2023:

Bei schönem Wetter konnten wir heuer Fronleichnam mit einer Prozession feiern. Am Parkplatz beim Haupteingang nahmen etwa 30 HeimbewohnerInnen am Gottesdienst teil. Zu Fronleichnam feiern wir das Fest des Leibes und des Blutes Christi – also die Hl. Eucharistie – jene Hostie, die wir in den Gottesdiensten empfangen dürfen.

Ein Dankeschön allen Mitwirkenden, der Reli-Band mit Erika Niederhauser und den Kindern für die musikalische Gestaltung, den Rollstuhldiensten für die Betreuung der BewohnerInnen sowie allen liturgisch Mitwirkenden und den Haustechnikern für die Mikrofonanlage und die Birken. 

Christian Koller

Mitarbeiter in der Seelsorge

 


Juni 2023

Wir suchen: Fachsozialbetreuer/in Schwerpunkt Altenarbeit (FSB „A“)

Vollzeit (37 Wochenstunden) oder Teilzeit

Mehr lesen


Juni 2023

Wir suchen: Pflegeassistent/in

Vollzeit (37 Wochenstunden) oder Teilzeit

Mehr lesen

 


Juni 2023

20 Jahre Sonnenhof Lenaupark

Am 6. Juni fand anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Pflegeheims Sonnenhof Lenaupark ein großes Fest mit Bewohnern, Mitarbeitern, Wegbegleitern und Ehrengästen statt. Moderiert wurde die Feier von Dr. Dr. Paul Eiselsberg.

Während es im Jahr 1999 seitens der öffentlichen Hand noch Auflösungspläne für die Organisation Sonnenhof am Freinberg gab, wurde wenig später über einen zweiten Standort verhandelt. Inzwischen ist der Sonnenhof Lenaupark - ein Haus der Stadt Linz, geführt von der Vinzenzgemeinschaft Hl. Familie - eine unverzichtbare Säule im Bereich Pflege und Betreuung geworden.

 

Eröffnet wurde das Fest von ehrenamtlichen Musikern mit einem Allegro von Mozart. Bischof Dr. Manfred Scheuer sprach seinen Segen für das Haus und seine BewohnerInnen und MitarbeiterInnen aus. Im Anschluss wurden Dankessätze vorgelesen. BewohnerInnen haben formuliert, wofür sie dankbar sind.

In einer Talkrunde mit MMag. Bürgermeister Klaus Luger, dem Landesrat Dr. Wolfgang Hattmannsdorfer und der Obfrau der Vinzenzgemeinschaft Hl. Familie Susanne Gintenreiter wurde über die Entstehungsgeschichte gesprochen, die künftige Entwicklung in der Pflege und dem Altern in Würde.

Im Pflegeheim Sonnenhof Lenaupark wurde nicht nur das 20-jährige Jubiläum gefeiert, sondern auch der 106. Geburtstag von Anna Riha. Sie ist damit aktuell die älteste Linzerin. Am 7. Juni 1917 kam Anna Riha zur Welt und kann stolz auf ihr langes und bewegtes Leben zurückblicken.

Im Sonnenhof Lenaupark steht der Mensch im Mittelpunkt und passend zum Anlass wurde von der Heimleitung das Lied mit dem Titel „Wie die Zeit vergeht“ komponiert und gemeinsam mit MitarbeiterInnen vorgetragen. 

„Wir sind eine große Familie mit aktuell 90 MitarbeiterInnen, 5 Stammheimschülern und 35 ehrenamtlichen MitarbeiterInnen. Ich bedanke mich herzlich bei allen, die in den vergangenen 20 Jahren für unsere BewohnerInnen ihr Bestes gegeben haben, um unseren BewohnerInnen ein würdevolles Leben zu ermöglichen, so Heimleiter Mag. (FH) Michael Santer.

Für ordentlich Stimmung sorgte im Anschluss die Band „Max und Moritz“. Es wurde getanzt, gelacht, geplaudert und das Jubiläum in einem gemütlichen Beisammensein gefeiert. Mehr Bilder finden Sie HIER

Mehr Bilder finden Sie HIER

 


 

März 2023

Bischof Manfred brachte Sonne ins Haus

Bischof Manfred Scheuer besuchte im Rahmen seiner Visitation am Freitag, den 24. März 2023 das Alten- und Pflegeheim Sonnenhof am Freinberg.  

Nach dem Empfang wurde der Bischof durch unsere wunderschöne Kirche geführt, wo ihm u. a. etwas über die Geschichte des Gotteshauses erzählt wurde und wir mit ihm auch über die kunstvoll gestalteten Glasfenster und den dargestellten Kreuzweg sprachen.  

 Viele HeimbewohnerInnen freuten sich auf den Höhepunkt der bischöflichen Visite, nämlich der gemeinsamen Feier der Hl. Messe in unserer hauseigenen Kapelle.

Dem Namen unseres Hauses entsprechend, fand Bischof Manfred hierbei sehr persönliche und für das Seelenwohl sonnige Worte für unsere BewohnerInnen. Sie waren sowohl in seiner Predigt, als auch bei seinem Besuch danach auf den einzelnen Wohnbereichen spürbar.  

Zum Abschluss erfolgte ein Zusammentreffen mit der Hausleitung, dem Vorstand der Vinzenzgemeinschaft und dem Seelsorge-Team. Ein intensiver Austausch über das seelsorgliche Angebot im Haus, verschiedenste Aktivitäten sowie das spezielle, christliche Leitbild des Sonnenhofs rundeten dieses Gespräch ab. 

Wir sind dankbar für die Begegnung und die guten Gespräche.

Leitungsteam, MitarbeiterInnen und das Team der Seelsorge 

 


Februar 2023

Wir suchen:  Pflegefachassistent/in (PFA)

Vollzeit (37 Wochenstunden) oder Teilzeit

Mehr lesen


Februar 2023

Wir suchen: Fachsozialbetreuer/in Schwerpunkt Altenarbeit (FSB „A“)

Vollzeit (37 Wochenstunden) oder Teilzeit

Mehr lesen


Jänner 2023

Wir suchen: Koch (m/w)

für 37 Wochenstunden

Mehr lesen

 


 

 Wir suchen DICH!

Arbeiten in einem modernen engagierten und flexiblen Team? Du hast Interesse, Dich dem "Team Sonnenhof" anzuschließen?

Wir freuen uns auf Deine Nachricht oder Deine Bewerbung.

Der Ablauf: Du sendest uns Deine Bewerbung mit Deinen Kontaktdaten und wir melden uns dann bei Dir.

 

Die Organisation Sonnenhof ist ein gemeinnütziges, modernes, familiäres Unternehmen mit mehr als 200 Mitarbeiter:innen, die auf den zwei Standorten für 258 Menschen ein neues Zuhause mit Pflege und Betreuung auf Basis von christlichen Werten anbietet.

 

Gesuchte Positionen und Kenntnisse



Diplomierte Gesundheits- und Krankenpfleger:innen

(Voll- oder Teilzeit)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Pflegefachassistent:innen

(Voll- oder Teilzeit)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 



Fach-Sozialbetreuer:innen für Altenarbeit

(Voll- oder Teilzeit)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 



Pflegeassistent:Innen

(Voll- oder Teilzeit)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Our website is protected by DMC Firewall!
Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies