Vinzenzgemeinschaft Hl. Familie Linz | Der Verein

Namenspatron & Gründer

 

Unser Namenspatron ist der Hl. Vinzenz von Paul (1581 - 1660)

Erschüttert durch die Not vieler Menschen im Frankreich des 17. Jahrhunderts gründete Vinzenz von Paul die Gemeinde der Lazaristen und die Kongregation der barmherzigen Schwestern.

Wie kaum ein anderer vor ihm machte er uns bewusst, dass in jedem Armen und Verzweifelten Jesus Christus selbst vor uns steht und um Hilfe bittet.

Er ist der Schutzpatron aller caritativen Vereine und Werke.

Unser Gründer ist Frederic Ozanam (1913 - 1853)

In einem Paris der Armut lehrte er als Professor an der Sorbonne.

Nach seiner Ansicht hat Glaube ohne Nächstenliebe keinen Sinn. Ihm lag der persönliche caritative Einsatz, das vorbehaltlose Offensein für den Mitmenschen am Herzen.

So gründete er bereits 1833 mit Gleichgesinnten die erste "Vinzenzgemeinschaft".

Für seine Arbeit wurde er 1997 selig gesprochen.

Vinzentinische Spiritualität

Christus finden in der persönlichen Begegnung mit dem Nächsten, der unserer Hilfe bedarf. Das ist das Herzstück der vinzentinischen Spiritualität. Dieser Geist zeigt sich im Teilen. Der eine schenkt von seiner Zeit, der andere von seinem Geld, wieder ein anderer sein Wissen, ein weiterer schenkt die Freude, die er ausstrahlt.

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok