Vinzenzgemeinschaft Hl. Familie Linz | Über uns

Die Vinzenzgemeinschaft ist eine christliche Laienvereinigung, die sich der Not der Mitmenschen in ihrer Gemeinde bzw. Pfarre annimmt.

Dies geschieht durch konkrete Hilfe in Form von persönlicher Zuwendung und finanzieller Unterstützung

Wir verstehen unsere Tätigkeit als Dienst an und für Mitmenschen und damit für die Gesellschaft, in der unser Lebensmittelpunkt liegt

Die Vinzenzgemeinschaft Hl. Familie hat ihre Wurzeln in der Familienpfarre in Linz, daher auch der Vereinsname. Sie war die erste Vinzenzkonferenz, die in Linz entstanden ist. Weitere Vinzenzkonferenzen in Linz entstanden in der Dompfarre, der Pfarre St. Leopold am Auberg sowie in der Pfarre Herz Jesu.

Nach der Gründung eines Waisenhauses und Kinderasyls war mit der Gründung des Hauses der Barmherzigkeit für arme unheilbar Kranke im Jahr 1883 der Grundstein für die besondere Beschäftigung mit pflegebedürftigen Menschen gelegt, die heute in den Einrichtungen Sonnenhof Freinberg und Sonnenhof Lenaupark fortlebt.

Wir treffen uns regelmäßig zum Gespräch über konkrete Hilfs- und Betreuungsmaßnahmen, zum gemeinsamen Gebet und spirituellem Gedankenaustausch.

Darüber hinaus halten wir Einkehrtage und feiern zu besonderen Anlässen gemeinsam Gottesdienst.

DMC Firewall is a Joomla Security extension!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok